Wir, die Familie Scarpetta, eröffneten am 04.11.2000 das Eiscafe Gioia am Berliner Platz. Das Eiscafé wurde nach einem gleichnamigen Dorf in Italien benannt indem Filippo Scarpetta geboren wurde und aufwuchs.

Sie fragen sich sicherlich warum nach einem Dorf? Die Antwort ist einfach: Gioia bedeutet übersetzt “Freude”. Mit Freude und Engagement betreiben wir unser Café. Man kann sich einen Eindruck über die Region und Stadt an hand eigens für das Eiscafé handgemalten Bildern im Eiscafé anschauen. Das Eiscafé ist ganzjährig geöffnet. In den Sommermonaten bieten wir Ihnen bis zu 24 verschiedene Eissorten die wir täglich frisch in Eigenproduktion herstellen. In den Wintermonaten servieren wir Ihnen warme Getränke, Hausgemachte Kuchen, Crepes und Waffeln in verschiedenen Variationen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!